Impressum   Glossar   Links   Literatur   Download  
 
Bioprinz ::
   
 6 Impulserhaltung :: 6.1 Überblick :: 6.2 Beispiele :: 6.3 Animationen :: 6.4 Def. & Erläuterungen :: 6.5 Aufgaben :: 6.6 Übungen :: 6.7 Quiz ::

6.2 Beispiele (3 von 3)

Beispiel 3
Wovon hängt das Gelingen des Saltos ab?

Das Gelingen des Saltos hängt zum einen von der Sprunghöhe, zum anderen von der Drehgeschwindigkeit ab. Nach dem Absprung kann die Bahn des Körperschwerpunktes nicht mehr beeinflusst werden. Das Ausholen der Arme vor dem Absprung bewirkt eine Impulsübertragung der Arme auf den Körper und somit eine größere Sprung höhe. Die Aufwärtsbewegung der Arme muss allerdings gebremst sein, wenn die Füße den Boden verlassen. Beim Absprung muss der Turnende eine geringe Vorlage haben, um einen Drehimpuls nach vorne zu erreichen. Der Drehimpuls reicht für eine Drehung um 360° nur dann aus, wenn der Turnende sein Trägheitsmoment verringert und seine Winkelgeschwindigkeit erhöht. Dies gelingt, wenn er die Extremitäten dem Körperschwerpunkt annährt, also Arme und Beine an seinen Körper heranzieht.

 
   © 2006 by IfS - TU Darmstadt
 
 

Bei Fragen, Problemen oder Anregungen schreiben Sie bitte eine eMail an probleme@ifs-tud.de